Neuigkeiten
15.04.2016, 21:14 Uhr
Pressemitteilung der CDU Fraktion
CDU: Köln muss in der Flüchtlingspolitik entlastet werden. Großstädte sind deutlich benachteiligt und brauchen dringend Hilfe
Die Pressemitteilung der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln verdeutlicht, wie die SPD-geführte Landesregierung Köln bei der Unterbringung von Flüchtlingen im Stich lässt.
Gelder des Bundes werden nicht vollständig weitergeleitet, illegal Eingereiste werden nicht auf die Flüchtlingsquote angerechnet und die Kapazitäten in den Landeseinrichtungen werden nicht ausgeschöpft, während mittlerweile viele Turnhallen belegt sind. Anbei die vollständige Pressemitteilung.
Zusatzinformationen
CDU Deutschlands Angela Merkel Online spenden Deutscher Bundestag
CDU.tv Angela Merkel bei Facebook Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU Köln Mitglied werden
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 16447 Besucher